Unser Glaube

GOTT

Wir glauben an den allein wahren Gott der Bibel, den Schöpfer und Erhalter aller Dinge. Er ist heilig, vollkommen und ewig und existiert in einer liebenden Einheit von drei gleichwertigen göttlichen Personen: dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist.
Dieser Gott ist geistlich, unsichtbar, unendlich, unabhängig, unwandelbar, allmächtig, allgegenwärtig, allwissend, weise, treu, geduldig, gnädig, barmherzig, gerecht, gut, schön, glücklich, herrlich und die Liebe selbst. In Seinem Wesen absolut einzigartig, in Seinen Eigenschaften das perfekte Maß aller Dinge.
Er ist Gott und allein würdig angebetet zu werden. Von Ihm und durch Ihn und für Ihn sind alle Dinge, Ihm sei die Herrlichkeit in Ewigkeit! Amen.

DIE BIBEL

Wir glauben, dass Gott in den Schriften des Alten und Neuen Testamentes durch menschliche Autoren gesprochen hat. Bei der Niederschrift lenkte sie dennoch gänzlich der Heilige Geist.
Als inspiriertes Wort Gottes ist die Bibel deshalb ohne Fehler oder Irrtümer in den Originalschriften. Sie ist die komplette Offenbarung Seines Willens für die Errettung und die absolute Autorität in allen Fragen des christlichen Glaubens und Lebens.
Gottes Wort erweist sich noch heute als lebendig und kraftvoll für jeden, der es im Glauben aufnimmt. Es zeigt uns den Weg zu einem Leben in Frieden mit Gott und den Menschen, einem wirklich glücklichen Leben unter Seiner guten Führung.

DER ZUSTAND DES MENSCHEN

Wir glauben, dass Gott den Menschen als Mann und Frau in seinem Bild geschaffen hat, um Ihn zu verherrlichen und sich für immer an Ihm zu erfreuen.
Doch die ersten zwei Menschen, Adam und Eva, sündigten, als Satan sie versuchte. Als Folge ihres Ungehorsams sind alle Menschen mit Adam von Natur aus und aus eigener Wahl Sünder. Seither leben sie in ruheloser Rebellion gegen Gott und Sein gerechter Zorn liegt schwer auf ihnen. Beherrscht von seiner Sünde, ist der Mensch hoffnungslos außerstande sich selbst aus diesem gefallenen Zustand zu befreien.
Allein durch Gottes Rettungstat in Jesus Christus können wir gerettet, erneuert und mit unserem Schöpfer versöhnt werden.

JESUS CHRISTUS

Wir glauben, dass Jesus Christus der Mensch gewordene Gott und eine Person mit zwei untrennbaren Naturen ist: wahrer Gott und wahrer Mensch. Als der einzigartige Gott-Mensch ist es Sein größtes Bestreben, den Willen Seines Vaters zu tun und Ihn zu ehren.
Jesus wurde von der Jungfrau Maria geboren, lebte ein sündloses und heiliges Leben, wurde unter Pontius Pilatus gekreuzigt, starb, ist von den Toten leibhaftig auferstanden und in den Himmel aufgefahren. Er sitzt nun zur Rechten Gottes, des Vaters, als König über die ganze Welt und vertritt die Gläubigen als ihr Fürsprecher.

DAS ERLÖSUNGSWERK CHRISTI

Wir glauben, dass der Herr Jesus Christus Sein Blut als vollkommenes Opfer am Kreuz stellvertretend für die Sünden aller Menschen vergossen hat. Am Kreuz erlitt Christus das volle Ausmaß des Zorns Gottes, als gerechte Bestrafung für unsere Schuld. Sein Sühnetod und Seine siegreiche Auferstehung bilden die einzige Grundlage für die Rettung von der Schuld, Macht und Strafe der Sünde.
Diese Rettung ist ein Geschenk der Gnade. Nur aufgrund von Jesu Verdiensten können wir Sünder vor Gott für gerecht erklärt werden. Das Ziel dieser Errettung: Die Wiederherstellung der Beziehung zwischen Mensch und Gott in einem ewigen Bund der Liebe und Einheit, allein zur Ehre Gottes.

DER HEILIGE GEIST

Wir glauben, dass der Heilige Geist in allem, was er tut, den gekreuzigten und auferstandenen Herrn Jesus Christus verherrlicht.
Vom Vater und dem Sohn gesandt, überführt Er die Welt von ihrer Sünde. Er führt  Menschen durch die Verkündigung des Evangeliums zum Glauben und bewirkt in ihnen die Wiedergeburt.
Er wohnt zudem für immer in allen Gläubigen und heiligt sie fortwährend durch Gottes Wort. Er erleuchtet, lehrt, führt, tröstet, unterstützt sie im Gebet, stattet sie mit geistlichen Gaben aus und ermächtigt sie, ein Christus-ähnliches Leben zu führen. Nur durch Ihn können Gläubige Gott Anbetung entgegenbringen, die Ihm gefällt.

DIE GEMEINDE

Wir glauben, dass die Gemeinde das Volk Gottes ist. Sie besteht aus allen Gläubigen weltweit. Durch den Heiligen Geist sind sie in Christus vereint. Als ein geistliches Haus, in dem Gott wohnt, ist sie die Grundfeste der Wahrheit in dieser Welt.
Die wahre Gemeinde wird sichtbar in örtlichen Gemeinden, deren Mitgliedschaft nur aus Gläubigen bestehen sollte. Unter der Leitung mehrerer Ältesten findet sich hier jeder Gläubige in seiner Glaubensfamilie zusammen, um durch Gottes Wort gelehrt und erbaut zu werden.
Der größte Zweck und das höchste Ziel der Gemeinde liegt darin, Gott mit frohem Herzen anzubeten und Ihn dadurch zu verherrlichen. Aus diesem Grund ist es auch die Mission der Gemeinde, alle Menschengruppen mit dem Evangelium zu erreichen, auf ihren Glauben hin zu taufen und zu lehren, ein Leben in der Nachfolge zu führen, das Gott gefällt. Durch die Gemeinde baut Gott Sein Reich auf der Welt.   

DIE ZUKUNFT

Wir glauben an und erwarten sehnsüchtig die herrliche, persönliche und sichtbare Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus. Zuerst wird Er kommen, um die Gemeinde zu sich zu holen. Danach wird Er die Völker der Welt richten und auf der Erde das tausendjährige Reich aufrichten. Schließlich wird Gott einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen. Das Königreich Gottes wird vollendet sein und Seine Herrschaft wird kein Ende haben. Der Sohn wird dem Vater die Herrschaft übergeben, damit Gott alles in allem sei.

Amen.